Herzlich Willkommen beim Tierheim Burgdorf

und seinem Träger, dem Deutschen Tierschutzbund Ortsverein Hannover e.V.

Helfen leicht gemacht!

Bereits 10 € reichen! Spenden Sie noch heute für Tierfutter, Pflege und vieles mehr. Jetzt spenden!


Unser Spendenkonto finden Sie hier

 

 

 

 

 

Bau-News 

Unser neues Katzenhaus ist weitestgehend fertig gestellt!
Die Innenräume sind einzugsbereit und teilweise bereits "vermietet". Der Bau der Außenanlagen/Freiläufe und auch der Außenanstrich des Hauses folgt in den kommenden Wochen.

Besucher sind im Neubau seit dem 01.03.2017 wieder herzlich willkommen!  
Die aktuell zu vermittelnden Schützlinge finden Sie hier.
Wer sich für die Entstehung des Hauses bzw. die (lange) Bauphase interessiert, findet eine kleine Fotoreportage hier

Futter online spenden!

Ja das geht. Über den Tierschutz-Shop können Sie direkt benötigtes Futter und weitere Waren für uns erwerben. Eine aktuelle Wunschliste unserer Schützlinge ist hier hinterlegt.

 

Frische Tierheim-News

Heimtierschutzverordnung: Deutscher Tierschutzbund legt Entwurf vor.

21.03.2017

Der Deutsche Tierschutzbund hat einen Entwurf für eine Heimtierschutzverordnung erarbeitet, mit dem der Verband heute an die Öffentlichkeit geht. Eine entsprechende Verordnung könnte die Haltung, Kennzeichnung, Registrierung, Zucht und den Handel mit Heimtieren wirksam und umfassend einheitlich regeln. Bisher gibt es außer dem Tierschutzgesetz ...
Erfahren Sie mehr

Wildtierverbot im Zirkus

19.03.2017

Am 18. März jährt sich der Beschluss der Länderkammer für ein Verbot bestimmter Wildtiere im Zirkus. Der Bundesrat hatte sich 2016 dafür ausgesprochen, dass zumindest Affen, Großbären, Elefanten, Nashörner, Flusspferde und Giraffen nicht in Zirkussen gehalten werden sollten. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert, dass die Bundesregierung ...
Erfahren Sie mehr

Unser Face zu sehen bei "Tierheim-TV" in Hannover!

17.02.2017

Unser Face ist nun seit November 2009 in unserem Tierheim und obwohl er auf so gut wie jeder Vermittlungsplattform für solche "Kampfschmuser" vertreten ist und er für einen hundeerfahrenen, sicheren Halter ein absolut toller Partner sein könnte, hat scheinbar niemand Interesse an unserem Sensibelchen. Immer wieder nahmen sich ehrenamtliche ...
Erfahren Sie mehr