Pepe

000626 / TEO

Vermittlung über das Tierheim

Bitte im Tierheim persönlich oder vorab per Telefon 05136 3545 melden.

Tierart Hund
Name Pepe
Rasse Dackel-Mix
Chip ja
Geburtsdatum Januar 2011
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Familienhund ja (Kinder ab 12 Jahre)
Verträgt sich mit Katzen unbekannt
Verträgt sich mit Hündinnen ja
Verträgt sich mit Rüden ja
Aufenthalt Tierheim
Aufnahmedatum August 2018

Pepe kam als Abgabehund zu uns, da die ehemaligen Besitzer scheinbar mit dem kleinen Macho überfordert waren.
Er ist ein witziger, aufgeweckter und menschenbezogener Hund. Die meisten Artgenossen sind für ihn kein Problem, er lässt sie einfach links liegen. Der Kontakt mit seinen Menschen ist ihm viel wichtiger.

In seinem letzten Zuhause kam es zu mehreren Beißvorfällen, wobei Passanten verletzt wurden. Das kommt leider dabei raus, wenn man kleine Hunde nicht ernst nimmt. Wie auch immer, Pepe muss die Suppe nun auslöffeln und hat als Auflagen Maulkorb- und Leinenzwang bekommen. Im Tierheim wird er auf den Wesenstest vorbereitet, um diese Auflagen ggf. zu lockern oder auch ganz rückgängig zu machen. Er hat im Tierheim bisher nie irgendwelche Aggressionen gegenüber Menschen gezeigt.

Katzen möchte er allerdings nicht unbedingt um sich haben, höchstens zum Jagen. Wenn man Pepe konsequent seine Grenzen deutlich macht, akzeptiert er diese gerne und ist ein netter, umgänglicher Hund.

Zukünftige Halter müssen einen Sachkundenachweis besitzen und eine Erlaubnis beim Veterinäramt beantragen.
Welche sachkundigen Menschen lassen sich nicht abschrecken und schenken dem pfiffigen Kerlchen sein wohlverdientes
"Für-immer-Zuhause"?


Steckbrief

Weitere Infos
Vermittlungsablauf
Warum Schutzgebühr?
Kontakt zum Tierheim

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!
Möglichkeiten uns und unseren Tieren zu helfen, finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen

Weitere Infos

Ihre Mithilfe