Smilla

000396 / TEO 1501

Vermittlung über das Tierheim

Bitte im Tierheim persönlich oder vorab per Telefon 05136 3545 melden.

Tierart Hund
Name Smilla
Rasse Ame.-Staffordshire- Pit-Bull-Mix
Chip ja
Geburtsdatum Juni 2010
Geschlecht weiblich
Kastriert ja
Gewicht 21,70
Schulterhöhe 42
Familienhund ja (Kinder ab 14 Jahre)
Verträgt sich mit Katzen nein
Verträgt sich mit Hündinnen nein
Verträgt sich mit Rüden nein
Aufenthalt Tierheim
Aufnahmedatum Oktober 2017

Ja, Smilla ist wunderschön, eine wunderschöne Zicke, um es direkt zu sagen.

Hier sind Menschen mit Rasseerfahrung und hohem Sachverstand gefragt. Menschen ohne Kinder und ohne andere Tiere. Toll wäre ein Frauenhaushalt, denn Männer müssen sich besonders anstrengen, um Smilla`s Herz zu gewinnen.

Auf fremde Menschen geht sie meistens sehr misstrauisch zu, manche Leute mag sie auf Anhieb. Hier muss man Smilla gut "lesen" können und sollte es langsam angehen lassen.

Bei Hundebegegnungen zeigt sie ganz deutlich, dass sie auf Kontakt gerne verzichten kann. Sie springt nicht in die Leine sondern zeigt ihre Zähne
und knurrt oder bellt mal mehr, mal weniger.

Es dauert einige Zeit, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Leckerlies helfen dabei ungemein. Wenn sie aber ihr kleines Terrierherz erstmal verschenkt hat, hat man eine treue Begleiterin, die auch zuckersüß und witzig sein kann und Hundeküsse verteilt. Je nach Tagesform versteht sich.

Bei uns bekommt Smilla sehr hochwertiges Futter, da vor längerer Zeit Allergien festgestellt worden sind. Sie kommt mit dem Futter gut zurecht und zeigt seitdem keinerlei Symptome mehr.

Wo sind also die Menschen, die Smilla so nehmen wie sie ist und wo die zarte Elfe als Einzelprinzessin residieren darf?


Steckbrief

Weitere Infos
Vermittlungsablauf
Warum Schutzgebühr?
Kontakt zum Tierheim

Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!
Möglichkeiten uns und unseren Tieren zu helfen, finden Sie auf folgender Seite: Jetzt helfen

Weitere Infos

Ihre Mithilfe